Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-dsk.de

DRUCK STARTEN


Drewitz-Stern-Kirchsteigfeld

Die Stadtteile Drewitz, Am Stern und Kirchsteigfeld befinden sich im Südosten der Stadt Potsdam und sind umgeben von Wald, Parforceheide und Nuthewiesen.

Durch ihre jeweils unterschiedliche Entstehungsgeschichte bieten sie eine besonders große Vielfalt für ihre Einwohner.
Zentrum der Siedlung ist der Bereich Kepler Platz in 14480 Potsdam

Dort findet man
eine Schwimmhalle, Kitas, Schulen, Jugendclubs, Kindertreff usw.
 Auch auf ein gutes Zusammenleben der Generationen  wird geachtet.



Das Wohngebiet Drewitz ist ein relativ junges Wohngebiet in der Stadt Potsdam. Vor 13 Jahren ist diese Siedlung entstanden. Inmitten beider Wohngebiete entstand 1994 das Sterncenter, ein Einkaufszentrum mit interessanten Veranstaltungen und Events.

Der gesamte Bereich ist verkehrsgünstig durch die Anbindung an die Bundesautobahn und die Nutheschnellstraße sowie durch die beide Wohngebiete verbindende Straßenbahn zur Innenstadt erschlossen.

Nahegelegene Ausflugziele für beide Siedlungen sind am Rande der Parforceheide das Jagdschloß Stern, die im Landschaftsschutzgebiet liegenden Nuthewiesen mit dem angrenzenden alten Dorf Drewitz, die Schäferfichtensiedlung mit dem nahegelegenen Baggersee sowie das kleinteilig bebaute Wohnviertel Musikersiedlung. Diese laden zu jeder Jahreszeit zu Spaziergängen ein.





 


Während Alt-Drewitz dörfliche Strukturen aufweist und der älteste Stadtteil innerhalb unseres Ortsverbandes ist, entstand der Stadtteil Am Stern zwischen 1970 und 1980 in komplexer Bauweise, anschließend das Wohngebiet Drewitz. Zwischen 1993 und 1998 wurde der jüngste Stadtteil Kirchsteigfeld errichtet.


 


Das jüngste Potsdamer Wohngebiet – das Kirchsteigfeld - entstand zwischen 1993 und 1998. Im Kirchsteigfeld leben heute rund 7500 Einwohner. Die Einwohnerzahl steigt weiter, da mit dem Bau des Kirchsteigfeldes als eines der größten Wohnungsbauvorhaben der neuen Bundesländer eine Vorstadt mit besonders hohem Wohnkomfort zur Verfügung steht. Im Kirchsteigfeld wird aktuell auch eine neue Eigenheimsiedlung errichtet.

  

Die Stadtteile bieten durch ihre gute Anbindung an das öffentliche Personennahverkehrsnetz sowie die Nutheschnellstraße einen direkten und schnellen Weg in die Potsdamer City mit Hauptbahnhof sowie auf die Bundesautobahn. Mit dem Bau des Stern-Centers, entstand das attraktivste und größte Einkaufs-Center für die Landeshauptstadt Potsdam und die Region. Eine Vielzahl von Fachgeschäften, Cafés und Restaurants ziehen täglich viele Gäste aus Potsdam und ganz Brandenburg an. Somit sind die Stadtteile Drewitz, Am Stern und das Kirchsteigfeld heute interessante Wohngebiete mit einer hohen Lebensqualität.